Projekte

Projekte sind das Spiegelbild eines Planungsunternehmens.

Folgende stellen ein Abbild von Erfahrungen, Innovationsgeist, Flexibilität und Transparenz unseres Unternehmens dar.

Im Anschluss an die Projektvorstellungen finden Sie aktuelle Referenzlisten.

Anzeigen:    Alle  |  Seesanierung  |  Bäderplanung
  • Naturfreibad Froschloch

    Das Freibad Froschloch wird von der Bäderwelt Dortmund betrieben und ist heute eins der Besucherstärksten Naturfreibäder Deutschlands.
     
    Bauherr: Sportwelt Dortmund gGmbH, Frau Heckmann, Tel: 0231 - 941 83 10
    Ausführungszeit: 2007 bis 2008
    Leistungsphasen: 1-8
    Planungshonorar: 280.000 €
    Ort: Schwimmweg 2, 44139 Dortmund
    Baukosten: 1.700.000 €
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Naturfreibad Bingen

    Das Naturerlebnisbad Bingen-Bingerbrück liegt auf einem zum Rhein stark abschüssigen und über mehrere Ebenen terrassierten Gelände. Es eröffnet den phantasischen Blick auf die Rheinschleife.
    Bauherr: Stadtwerke Bingen, Herr Marco Mohr, Telefon: 06721 970713
    Ausführungszeit: 2008 bis 2009
    Leistungsphasen: 1-9
    Planungshonorar: 230.000 €
    Ort: Saarlandstrasse 364, 55411 Bingen am Rhein
    Baukosten: 1.759.000 € (netto ohne Baunebenkosten)
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Wahnbachtalsperre

    Im Rahmen des Werkvertrags wurden zwei Neuanlagen mit einem Volumenstrom von je 2m³/Sekunde geplant.

     
    Bauherr: Wahnbachtalsperrenverband, Herr Krohm
    Ausführungszeit: 2014
    Leistungsphasen: 1-5
    Ort: Talsperre Trinkwasser Siegelsknippen 53721 Siegburg
    Baukosten: 400.000 €
    HOAI: Teil 2
  • Freibad Hänigsen

    Dem Freibad Hänigsen wurde 2016 der "Public Value Award für das öffentliche Bad 2016" durch die "Deutsche Gesellschaft für das Badewesen" verliehen.
    Bauherr: Freibadgenossenschaft Hänigsen
    Ausführungszeit: 2015-2016
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Am Fließgraben 32, 31311 Uetze
  • Freibad Weende

    Erstellung einer Entwurfsplanung für das erste Freibad Deutschlands das eine ganzjährige kombinierte Nutzung als Freibad und als Park bietet.
    Bauherr: Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG
    Ausführungszeit: 2016-2018
    Leistungsphasen: 1-3
    Ort: AmWeendespring1, 37077 Göttingen
    Baukosten: ca. 2 Mio €
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Naturbad Zeven

    Das Naturbad Zeven wird von der Stadt Zeven betrieben. Es besticht durch seinen großzügigen Freiraum und die Badeattraktionen.
    Bauherr: Stadt Zeven, Am Markt 4, 27404 Zeven
    Ausführungszeit: 2009-2010
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Sonnenkamp 15, 27404 Zeven
    Baukosten: 1.7 Mio.€
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Naturfreibad Kirchdorf

    Das Freibad Kirchdorf ist unser erstes Bad mit biologischer Wasseraufbereitung. Es weist eine Fläche von 3.500 m² auf und ist nach wie vor ein Anziehungspunkt in der Region.
     
    Bauherr: Samtgemeinde Kirchdorf, Bauamtsleiter Herr Dahm, Tel.: 04273 88-23
    Ausführungszeit: 2002-2003
    Leistungsphasen: 1-9
    Planungshonorar: 80.000 €
    Ort: Steyerberger Str. 20, 27245 Kirchdorf
    Baukosten: 360.000 € zuzüglich 120.000 € Eigenleistung
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Schwimmendes Bad in Göteborg

    In Kooperation mit dem Raumlabor Berlin entstand ein schwimmendes Bad mit biologischer Wasseraufbereitung im Hafen von Göteborg.
    Bauherr: Frihamnen AB
    Ausführungszeit: 2015
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Frihamnen 9, Göteborg, Schweden
  • Naturbad Kirchheim

    Das erste öffentliche "Null-Energie" Bad
    Bauherr: Landeshauptstadt Hannover
    Ausführungszeit: 2010 - 2011
    Leistungsphasen: 1-9
    Baukosten: 350.000€
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Naturbadesee Steinbrunner See

    Tiefenwasserbelüftung im Tagebaurestsee Steinbrunn
    Bauherr: Gemeinde Steinbrunn, Obere Hauptstraße 1, 7035 Steinbrunn
    Ausführungszeit: 2010
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Steinbrunner See, 7035 Steinbrunn, Österreich
    Baukosten: 80.000
  • Tibean Kahrteich

    Sanierung Badesee Kahrteich in Wiener Neudorf mit TIBEAN
    Bauherr: Marktgemeinde Wiener Neudorf
    Ausführungszeit: 1997
    Ort: Europaplatz 2 2351 Wiener Neudorf
    Baukosten: 58.000 €
  • Freibad Hallenberg

    Das Freibad Hallenberg ist ein kleines attraktives Freibad mit biologischer Wasseraufbereitung mit Einbindung des vorbeifließenden Flusses Nuhne.
    Bauherr: Stadt Hallenberg
    Ausführungszeit: 2009
    Leistungsphasen: 1-9
    Planungshonorar: 130.000 €
    Ort: Rathausplatz 1, 59969 Hallenberg Telefon 02984-303 -0 www.stadt-hallenberg.de
    Baukosten: 790.000 €
    HOAI: Teil 2, Teil 4
  • Freibad Herrenberg

    Planung des Freibades Herrenberg in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Stadt Herrenberg
    Ausführungszeit: 2014 bis 2015
    Ort: Stuttgarter Straße 92, 71083 Herrenberg
  • Freibad Tostedt

    Erstellung eines Vorentwurfs für die Sanierung und Neugestaltung des Freibads Tostedt.
    Ausführungszeit: 2015
    Leistungsphasen: Vorentwurf
    Ort: Am Freibad 14 21255 Tostedt
  • Hallenbad aquaLaatzium

    Bauherr: aquaLaatzium Freizeit GmbH
    Ausführungszeit: 2010 bis 2011
    Ort: Hildesheimer Straße 118, 30880 Laatzen, Hannover
  • Stadionbad Bremen

    Das Stadionbad Bremen liegt direkt am Werder Bremen Stadion. Der Betrieb wird durch die Bremer Bäder GmbH geleistet. Das Bad weist bis zu 6000 Tagesbesucher auf.
    Bauherr: Bremer Bäder GmbH, Herr Brockmann
    Ausführungszeit: 2005-2006
    Leistungsphasen: 1-9
    Planungshonorar: 220.000 €
    Ort: Beim Ohlenhof 14, 28239 Bremen
    Baukosten: 2.500.000€
    HOAI: Teil 4
  • Wasseraufbereitung Alte Donau

    Planung eines Bodenfilters zur Anreicherung des Dotationswassers mit Hydrogen Carbonat.
     
    Bauherr: DWS Hydro-Ökologie GmbH, Wien
    Ausführungszeit: 2012-2016
    Leistungsphasen: 1-6
    Ort: Arbeiterstrandbadstraße 91, 1220 Wien-Donaustadt, Österreich
    Baukosten: 1.4 Mio. €
  • Sommerbad Volksdorf

    Bauherr: HFK, Sommerbad Volksdorf
    Ausführungszeit: 2011
    Ort: Moorbekweg 100, 22359 Hamburg
    Baukosten: 80.000 €
  • Parkbad Kriens

    Ort: Horwerstrasse 24, 6010 Kriens, Schweiz
  • Tessiner Südsee

    Ort: 18195 Tessin
  • Bois de Vincennes-Paris

    Planung eines Bades im denkmalgeschützten Park Bois de Vincennes- (Paris Nord)
    Bauherr: MAIRIE DE PARIS
    Ausführungszeit: 2016-2018
    Leistungsphasen: 1-2
    Ort: Paris
    Baukosten: ca. 2.8 Mio. €
  • Singapur Sports and Community Hub

    Ort: Singapur
  • Friedhof Riensberg

    Bauherr: Umweltbetrieb Bremen, Stadtgemeinde Bremen
    Ausführungszeit: 2011
    Ort: Rinsberger Straße 51, 28213 Bremen
    Baukosten: 70.000 €
  • Friedhof Osterholz

    Bauherr: Umweltbetrieb Bremen, Stadtgemeinde Bremen
    Ausführungszeit: 1999 bis 2012
    Ort: Osterholzer Heerstraße 32-34, 28327 Bremen
  • Südsee-Camp

    Phosphatelimination mit Neptunanlage

     
    Bauherr: Südsee-Camp Wietzendorf
    Ausführungszeit: 2011
    Ort: Am Hanfberg 2, 29649 Wietzendorf
    Baukosten: 260.000 €
  • Arenasee

    Bauherr: Stadt Wolfsburg, Geschäftsbereich Grün 08 GBL
    Ausführungszeit: 2007 fortlaufend
    Ort: Allerpark 12 38448 Wolfsburg
    Baukosten: 30.000 €
  • Glambecker See

    Bauherr: Stadt Neustrelitz
    Ausführungszeit: 2007
    Ort: Glambecker See, 17235 Neustrelitz
    Baukosten: 50.000 €
  • Achtern Diek See

    Ort: Am Campingpl. 3, 21762 Otterndorf
  • Badesee Schladen

    Bauherr: Samtgemeinde Schladen
    Ausführungszeit: 2004
    Ort: Am Badeteich, 38315 Schladen
    Baukosten: 300.000 €
  • Steinhäuserwühlsee

    Tiefenwasserbelüftung zur Elimination von Vinylchlorid
    Bauherr: Siemens AG
    Ausführungszeit: 2014 - 2016
    Ort: Steinhäuserwühlsee, 67346 Speyer
    Baukosten: 450.000 €
  • "Los Condes" Chile

    Belüftungskonzept und Wasserqualitäts-Simulation für den neuen Staudamm cuervo 13.000 ha.
    Bauherr: Austral Energy
    Ausführungszeit: 2015
    Ort: Santiago de Chile
    Baukosten: 80.000 €
  • Tianjin Culture Park

    Ort: Tianjin, China
  • Lake Balandur

    Bauherr: Bio Fermenta, India
    Ausführungszeit: 2012 bis 2014
    Leistungsphasen: Konzeptstudie
    Ort: Bangelore
    Baukosten: 2.500.000 €
  • Freibad Neustadt

    Bauherr: Stadtwerke Neustadt a. Rbge. GmbH
    Ausführungszeit: 2016-2017
    Leistungsphasen: 1-8
  • Natural Pool Edmonton

    Bauherr: City of Edmonton Robb Heit
    Ausführungszeit: 2015-2017
    Leistungsphasen: 2-9
  • Naturerlebnisbad Hüttlingen

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Gemeinde Hüttlingen
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Hüttlingen, Schulstrasse 10
    HOAI: Teil 2
  • Gudensberg

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Magistrat der Stadt Gudensberg
    Ausführungszeit: 2008
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Schwimmbadweg 32, 34281 Gudensberg
    HOAI: Teil 2
  • Naturbad Ebrach

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Marktgemeinde Ebrach
    Ausführungszeit: 2005
    Leistungsphasen: 1-9
    HOAI: Teil 2
  • Naturerlebnisbad Murg

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Gemeindeverwaltung Murg
    Ausführungszeit: 2008-2009
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Am Freibad 4, 79730 Murg
    HOAI: Teil 2
  • Waldstrandbad Windsbach

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Stadt Windsbach
    Ausführungszeit: 2016-2017
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Ortsteil Retzendorf in Windsbach
    HOAI: Teil 2
  • Naturbad Oberhaching

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Gemeindeverwltung Oberhaching
    Ausführungszeit: 2008
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Freibad Furth Badstrasse, 82 041 Oberhaching
    HOAI: Teil 2
  • Bad Kriens

    Planung des Freibades Bad Kriens in Zusammenarbeit mit der Wasserwerkstatt Bamberg.
    Bauherr: Gemeinde CH-6010 Kriens / Luzern
    Ausführungszeit: 2011-2012
    Leistungsphasen: 1-9
    Ort: Horwerstrasse 24, CH-6010 Kriens
    HOAI: Teil 2