Presse/Veröffentlichungen


Einige unserer Projekte werden auch in Zeitungsartikel u. ä. genannt. Eine Auswahl der neusten Artikel kann hier gefunden werden:
  • Das erste Freibad mit Biologischer Wasseraufbereitung in Canada geht in Betrieb. Nach den Letzten Arbeiten durch unsere Inbetriebnahme Team öffnete das Bad seine Tore rechtzeitig am 11.07.2018. Geplant wurde das Bad von Polyplan und gH3. Der Bauherr ist die Stadt Edmonton, Alberta

    Hier ein Link über enthusiastische Badbesucher
     
  • Planung eines urbaner Sees in Tornesch

    Hamburger Abendblatt

    18 Investoren gefällt der Tornescher See

    ...Die international tätige Firma Polyplan sieht hier keine allzu großen Probleme. "Die Stadt hat viel Glück mit dem Boden", urteilt Hannes Kurzreuther ...



    https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article212472451/18-Investoren-gefaellt-der-Tornescher-See.html
     

  • Naturbad Premnitz


    Vor fünf Jahren stand das Premnitzer Freibad vor dem Aus. Dass es nicht so weit kam, ist dem Verein „Naturbad Premnitz“ zu verdanken, der den Betrieb des Bades 2013 übernommen hat. Zwar kommt das Freibad nicht ohne städtischen Zuschuss aus, aber der konnte nun auf rund 120 000 Euro pro Jahr reduziert werden.

    http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Schwimmen-ohne-Chlorbelastung

    Dieses Bad hat die Polyplan GmbH 2013 geplant.
  • 7 th international Conference KOS

    Zum Dritten Mal in Folge hat Herr Bruns, (Polyplan GmbH) die Situation von öffentlichen Bädern mit biologischer Wasseraufbereitung dem Gremium internationale Hygieniker vorgestellt.

     

  • Freibad St.Wendel, ein Rundfunkbeitrag vom Saarländischen Rundfunk S1


    Link zum Beitrag

    Die Sanierung des Freibades und Umgestaltung des Freibades St. Wendelendel wurde in 2016 abgeschlossen.

    Das Architekturbüro Schneider, Merzig, hat mit der Polyplan GmbH (Wassertechnik), Bremen ein attraktives Bäderkonzept umgesetzt. Betreiber und Besucher freuen sich über Ihr neues attraktives Freibad.
     
  • 10 jähriges Bestehen Naturbad Bassum

    Das von uns geplante Naturbad in Bassum hat diesen Sommer sein 10 jähriges Bestehen geferiert.

    Zu diesem Anlass gab es eine Veranstaltung mit dem Tauchverein Twistringen und Weyhe.