Singapur Sports and Community Hub (SSCH)


Designaspekte:
  • Natürliches Wasseraufbereitungssystem mit zwei verschiedenen Arten von Aufbereitungssystemen und einem Phosphatadsorber
  • Möglichkeit zum einmaligen Umstieg auf eine Chlorwasserbehandlungsanlage
  • Wasserfall und Wasserrutsche / Sprungplattform
  • Whirlpool an der Wasserfallplattform
  • Planschbecken
  • Begehbares Holzdeck

Hauptproblem für ein natürliches Schwimmbad in einem Klima in Singapur:
  • Beckenwassertemperatur halten max. bei 25 ° C - 28 ° C
Designkooperation mit: Rambol Studio Dreiseitl, Tobias Baur, 80B Pagoda Street
059239 Singapur, Telefon 1: +65 6222-3780, E-Mail: tobias.baur@asia.dreiseitl.com